Piotr Korzeniowski


Geboren in Krakau im Jahre 1970.

Ab 1992 studierte Piotr an der Abteilung Malerei der Akademie der Schönen Künste in Krakau, Atelier Prof. Zbigniew Grzybowski.

Im Jahr 1993 künstlerische Reise auf dem Landweg nach Sibirien (Baikalsee).

In 1995 / 96, Wissenschaft und Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, in der Malerei, Druckgrafik und Objekt-Studio unter der Leitung von Prof. Rolf Gunter Dienst.

Im Jahr 1996 künstlerische Reise nach Ägypten (Überland durch die Türkei, Syrien, Jordanien, Sinai-Halbinsel).

Im Jahr 1997, Diplom mit Auszeichnung an der Akademie der Schönen Künste in Krakau, in der Malerei,  Atelier von Prof. Zbigniew Grzybowski.

Von 1996 - 2001, Assistent dort im Atelier von Prof. Slawomir Karpowicz.

Im Jahr 2005, PHD. Derzeit ist Piotr Dekan der Fakultät für Malerei an der Akademie der Schönen Künste in Krakau.

Piotr lebt und arbeitet in Kraków. Er nahm an mehr als einem Dutzend Einzel- und mehreren Dutzend Gruppenausstellungen in Polen und im Ausland teil.

 

Werke


 

 
 
„Krystalizacje II”
110 x 28 cm,
gemischte Technik auf Holz